Title Image

04.03.2021 in Ingolstadt

Grundlagen des Architekten- und Ingenieurvertrages & Honorarabrechnungssystem (inkl. HOAI)

04.03.2021 in Ingolstadt

Datum
04.03.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Ingolstadt

Seminarinhalte anzeigen

Mit den vertraglichen Vereinbarungen zwischen Auftraggeber und Planungsbüro sollen nach dem gesetzgeberischen Willen die zu erreichenden Planungs- und Überwachungsziele festgelegt werden.

 

Diese Festlegungen sind also einerseits maßgeblich für die vom Planungsbüro geschuldeten Leistungen, andererseits bedeutsam bei der Frage, ob die erbrachten Planungs- und Überwachungsleistungen frei von Mängeln sind. Haftungsprobleme sind daher oftmals bereits im Planervertrag angelegt und lassen sich zu späterer Zeit kaum noch „reparieren“.

 

Gleiches gilt im Grunde für die wirksame Vereinbarung eines auskömmlichen Honorars. Es geht hier um die Einhaltung zwingender Formalien wie auch die Berücksichtigung von etwaigen Störungen im Planungsprozess oder – weitaus häufiger – während der Bauphase. Es gilt hier ebenfalls der Grundsatz: Früher an später denken!

 

In unserem Seminar behandeln wir die wichtigsten Fragen rund um den Architekten- und Ingenieurvertrag und die Vereinbarung des Honorars.

Dabei berücksichtigen wir die seit dem 01.01.2018 geltenden Regelungen im Bürgerlichen Gesetzbuch wie auch die einschneidende Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes aus dem Jahr 2019.

 

 

Und natürlich befassen wir uns sehr ausführlich mit der am 01.01.2021 in Kraft tretenden neuen Honorarordnung, die – richtig genutzt – für die planende Seite viele Vorteile mit sich bringt.

 

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Änderungen und Neuerungen vor:

  • verbindliches Preisrecht der HOAI entfällt
  • Honorartafeln weisen Orientierungswerte aus
  • aus Mindestsatz wird Basishonorarsatz
  • neue Regelungen zur Honorarvereinbarung

 

Erfahren Sie in unserem Seminar, worauf es jetzt bei Vertragsanbahnung – Vertragsinhalten – richtiger und vollständiger Abrechnung ankommt und wie Sie jetzt richtig reagieren!

 

 

Damit Sie den Seminarinhalt leicht nachvollziehen und schnell wiederholen können, erhalten Sie neben den Seminarunterlagen nach der Veranstaltung auch das Skript als PDF-Datei.
Baumap Online
Bei Buchung dieses Seminars stellen wir Ihnen auf Wunsch einen kostenfreien Zugang zum BauMap-Online Portal mit über 140 Musterbriefen und -verträgen, Checklisten und Erläuterungen zum gesamten Bau- und Architektenrecht zur Verfügung.

 

Bitte geben Sie dies einfach auf dem Anmeldeformular an. Die Nutzung dieses Tools ist eine große Bereicherung für Ihre tägliche Arbeit! Ihr Zugang läuft automatisch nach 2 Monaten aus. Sie riskieren kein Abo, es entstehen keinerlei Kosten. BauMap-Online ist ein Service der Bauakademie Dr. Koch GmbH. Weitere Details finden Sie auf unserem Anmeldeformular.

Referent & Agenda anzeigen

Agenda

Den detaillierten Inhalt und genauen Ablauf des Seminares entnehmen Sie bitte der Agenda. Hier finden Sie ebenfalls alle Informationen zur Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung.

 

Referent

Dr. Rainer Koch (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht) aus Wiesbaden
Mehr zu Rainer Koch unter www.recht-bau.de

Infos zum Veranstaltungsort anzeigen

Veranstaltungsort

ARA-Hotel Comfort
Raum Chagall
Theodor-Heuss-Str. 30
85055 Ingolstadt  |  Anfahrtsskizze

 

Es stehen ca. 40 kostenfreie Parkplätze rund um das Hotel sowie eine Tiefgarage für 7,00 € / Tag  zur Verfügung.

 

Übernachtungen werden im Einzelzimmer ab 115,00 € und im Doppelzimmer ab 140,00 € inkl. Frühstück je nach Zeitraum und Verfügbarkeit angeboten. Gern können Sie als IBS-Seminarteilnehmer ein Zimmer direkt über die Zimmerreservierung anfragen/buchen.
IBS Seminare am Standort Ingolstadt

Teilnahmegebühr und Infos zur Anmeldung anzeigen

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 395,00 € zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausenverpflegung, ein exzellentes Lunchbuffet sowie ganztägige Getränkeauswahl und Kaffee.

 

Anmeldung

Wir erbitten eine Anmeldung bis spätestens zum 03. März 2021, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht. Folgen Sie dem Link „Jetzt anmelden“ und Sie erhalten sofort eine Anmeldebestätigung.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise werden wir dieses Seminar leider NICHT als Präsenzveranstaltung durchführen.

 

Alternative Online-Termine finden Sie hier. Sofern es möglich ist, werden wir ab Mai 2021 wieder vor Ort präsent sein. Bitte prüfen Sie mögliche Alternativen unter Themen und Standorte.